Naim Audio Mu-so Qb

Die Naim Mu-so Qb („kju-bi“ gesprochen) ist eine kompaktere Version der preisgekrönten Naim Audio Mu-so, mit denselben Features und dem Naim-typisch hohen Spaßfaktor, aber weniger Platzbedarf. Die Engländer reagieren damit auf den Wunsch vieler Kunden nach einer Komplett- oder Zweitlösung, die auch auf kleineren Küchentheken oder im Badezimmer Platz findet.

Die Naim Mu-so Qb trägt die DNA der preisgekrönten Mu-so in ihrem kompakten Gehäuse. Zahlreiche spannende Features und die innovative Signalverarbeitung, die von Entwicklern in England auf höchste Klangqualität hin optimiert wurde, zeugen von einer außergewöhnlichen Ingenieursleistung. Die Naim Mu-so Qb lässt sich innerhalb von Minuten installieren, ist einfach zu bedienen und liefert mit 300 Watt Power einen Sound, der ihre Größe Lügen straft.

Mit AirPlay, Bluetooth®/aptX®, Spotify Connect®, TIDAL, UPnP™ (zum Abspielen von gespeicherten Musikdateien), Webradio, einem USB-, Analog- und Digitaleingang sowie einer App für iOS und Android bietet die Mu-so Qb umfassende Konnektivität.

Darüber hinaus können Sie mehrere Mu-so-Qb-, Mu-so- und sonstige Naim-Player zu einem Multiroom-System zusammenfassen, um Musik absolut synchron in bis zu fünf Räumen spielen zu lassen.


  • fünf Aktivlautsprecher plus zwei Passivmembranen zur Unterstützung der Tieftonwiedergabe
  • 300 Watt Leistung (4 x 50 Watt für die Hoch- und Mitteltöner, 1 x 100 Watt für den Tieftöner)
  • Eingänge und Funktionalität identisch mit Naim Mu-so
  • Lautstärkeregler und Touchscreen wie Naim Mu-so
  • hochwertiges Gehäuse aus Polymer mit 20 % Glasanteil
  • Farbe: schwarz (optionale Abdeckungen in orange, rot und blau als Zubehör erhältlich)
  • Maße: 210 x 218 x 212 mm (H x B x T)

Naim Mu-so Qb kaufen

Naim Mu-so

Hochwertiges All-in-one-Soundsystem inklusive Aktivlautsprechern, bis ins letzte Detail auf Klang und Komfort optimiert!

 

Zahlreiche Eingänge
Die Mu-so bietet zahlreiche Eingänge für neue digitale Medien: AirPlay, UPnP, Bluetooth/aptX, Webradio und USB, aber auch TosLink und Miniklinke. Darüber hinaus wird die Muso Premium-Streamingdienste unterstützen (weitere Infos hierzu folgen).

 

Multiroom-Funktionalität
Wenn bereits ein Naim-Streamer oder Uniti-All-in-one-Player vorhanden ist, erhält man durch die Ergänzung mit einer Muso die bereits bekannte Multiroom-Funktionalität mit synchroner Wiedergabe. Als Master-Quelle können UPnP, USB/iPod und Webradio dienen (für die Weiterverteilung im Partymodus wird die Qualität auf MP3 mit 320 kbit/s reduziert). Wo kein Naim-Streamer oder Uniti-All-in-one-Player als Multiroom-Master dient, können mehrere Muso-Systeme über eine AirPlay-Quelle miteinander synchronisiert werden.

 

Mu-so-App
Zeitgleich mit der Markteinführung der Mu-so wird eine Naim-eigene App für iOS (iPhone, iPad, iPod touch) und Android veröffentlicht. Die App wird eine aufgeräumte, klare Optik und hohen Bedienkomfort bieten.

 

Weitere Bedienmöglichkeiten
Die Mu-so besitzt einen der Statement-Vorstufe nachempfundenen Lautstärkeregler mit hochwertiger Haptik. Ein Touchpanel bietet weitere Bedienfunktionen: Standby, Eingangswahl, Laufwerkstasten und fünf Webradio-Presets. Im Lieferumfang ist außerdem eine konventionelle Fernbedienung enthalten.

 

Akustik

Zwei unterschiedliche EQ-Einstellungen stimmen die Muso auf die wandnahe bzw. frei Aufstellung ab. Des weiteren sorgt eine adaptive Loudnessfunktion für optimale Klangqualität bei allen Lautstärken

 

Verstärker, Lautsprecher, Bassreflexsystem
Sechs Verstärkerkanäle mit je 75 Watt Class-D-Power steuern je ein Chassis an (2 x Hochton, 2 x Mitten, 2 x Bass). Die integrierten Drei-Wege-Aktivlautsprecher werden durch ein ausgeklügeltes Bassreflexsystem unterstützt.

 

Material und Design
Aus akustischen Gründen wird das Gehäuse der Mu-so aus MDF gefertigt, das mit einer ansprechenden Aluminiumhülle umgeben ist. Beim Design finden sich Elemente aus der Statement-Serie wieder: in der beleuchteten Lautstärkeregelung, der organisch geschwungenen Chassisabdeckung und dem beleuchteten Acrylsockel mit Naim-Logo.

 

Patente
Sowohl die Lautstärkeregelung als auch die neuartigen WLAN-Antennen (eine im rückwärtigen Kühlkörper, eine in der Gerätefront versteckt) sind aufgrund ihrer innovativen Technologien zum Patent angemeldet.

 

Naim Mu-so kaufen