Vierzig Jahre Hi-Fi-Kompetenz – und modernste Digitaltechnologie Dynaudio XEO 20 und XEO 30 - überarbeitet in Design und Technik!

 

Der dänische Lautsprecherspezialist Dynaudio hat seine Xeo Serie überarbeitet. Die neuen Modelle Xeo 20 und Xeo 30 ersetzen die bisherigen Modelle Xeo 4 und 6 und sollen das Modell Xeo 2 ergänzen. Neben neuem Design sollen die Modelle Xeo 20 und Xeo 30 eine höhere Klangqualität und ein verbessertes DSP bieten. 

 

 

 

Die Dynaudio Xeo 20 und Xeo 30 aus dem Hause des dänischen Lautsprecherspezialisten  wurden mit einem modernen und hochwertigen Design ausgestattet. Die Kanten wurden dezent abgerundet und das Element für Infrarot Empfänger und Status LED passend integriert. Mattschwarze Chassis und schwarze Bespannungen vervollständigen das Bild. Beide Modelle sind in Seidenmatt Weiß und Seidenmatt Schwarz erhältlich.

Die digitale Signalverarbeitung und Klangabstimmung wurden überarbeitet. Die Verbesserungen beinhalten optimierte Limiter für bessere Performance bei hohen Lautstärken sowie eine überarbeitete Frequenzweiche mit weiterem Frequenzübergang zwischen Hochtöner und Tieftöner. Die DSP Engine wurde von Dynaudio ebenfalls optimiert und soll durch mehr Rechenkapazität eine verbesserte digitale Raumklang-Anpassung für wandnahe, ecknahe und freie Aufstellung ermöglichen.

Alle Xeo Modelle verfügen nun über einen optischen Digitaleingang (Toslink) sowie analoge Cinch- und Miniklinkeneingänge. Die Anschlüsse befinden sich am Xeo Master Lautsprecher und werden dann drahtlos in 24 Bit/96 kHz zum Xeo Slave Lautsprecher übertragen. Auch können die Xeo Modelle 24 Bit/96 kHz über den optischen Digitaleingang und sogar drahtlos über den optionalen Dynaudio Connect verrarbeiten. Der Connect bietet zudem weitere Eingänge, inklusive koaxialem Digitaleingang, USB und Wi-Fi mit DLNA-Einbindung. Zusätzlich ist in den Xeo Lautsprechern ein Bluetooth-Empfänger mit aptX-Unterstützung an Bord.

 

Informationen und Preis Dynaudio XEO 20

Informationen und Preis Dynaudio XEO 30