Marantz SM11

Bei uns in der Vorführung!

Der neue SM-11S1 ist leistungsstark. Sehr leistungsstark. Dies liegt daran, dass möglichst viel von der vielfach gelobten Referenzserie MA-9S2 übernommen wurde. Das Ergebnis? Ein leistungsstarker Stereo-Endverstärker mit hervorragender Dynamik, der einen offenen, transparenten und präzisen Klang bietet. Erwartungsgemäß können Sie diesen Verstärker mit integrierter Stromgegenkopplung verwenden, um selbst anspruchsvolle Lautsprecher zu betreiben. Bei extremen Konzepten lässt sich der Stereoverstärker SM-11S1 mit dem Brückenmodus (BTL-Modus) als 400 W-Monoverstärker verwenden. Der zweistufige Schaltkreisaufbau (zuerst Spannungsverstärkung zum Anheben des Audiosignals und dann Pufferverstärkung zur Sicherstellung der hohen Strombereitstellung) garantiert einen exzellenten Rauschabstand und die optimale Steuerung aller beliebigen Lautsprechertypen. Dank des einstellbaren Verstärkungsfaktors kann der SM-11S1 auch zum Aufrüsten des Vollverstärkers PM-11S1 verwendet werden, um ein hervorragendes Bi-Amping-Konzept zu realisieren. Das Ein- und Ausschalten lässt sich über den DC-Trigger-Anschluss mit dem SC-11S1 oder einer anderen Quelle fernbedienen. Machen Sie sich gefasst auf einen freudigen Hörgenuss.

 

  • Stereo-Endverstärker mit Stromgegenkopplung
  • Aus der Referenzserie MA-9S2 abgeleitete Technologien
  • Unglaublich stabile Ausgangsleistung von 2x 100 W bei 8 Ohm und 2x 200 W bei 4 Ohm RMS
  • Im Mono- bzw. Brückenmodus (BTL-Modus) bis zu 1x 400W bei 8 Ohm
  • Schnelle und präzise Signalverarbeitung von Signalen mit einer Frequenz von bis zu 100 kHz und mehr
  • Audiophiles 2-stufiges Schaltkreiskonzept mit Spannungs- und Leistungspuffer-Verstärkerstufen
  • Fähigkeit zur sofortigen Stromabgabe
  • Auswählbarer Verstärkungsfaktor von 17,5 dB / 23 dB / 29,5 dB bietet die Möglichkeit zum Aufrüsten des PM-11S1
  • HDAM SA2: Ultra-schnelles Verstärkermodul mit neuen, hochpräzisen Melf-Widerständen
  • Ultra-schnelle Eingangspuffer stellen die volle Signalintegrität sicher
  • Ausgesuchte ?Blue Cap?-Folienkondensatoren wie SC-7S2 und MA-9S2
  • Großer Ringkern-Transformator mit antimagnetischem und abgeschirmtem Aluminiumgehäuse
  • Ausgangspegelmesser mit störungsarmer LCD-Technologie ? 3 Stellen pro Kanal
  • Symmetrischer Stereo-XLR-Eingang und asymmetrischer Stereo-Eingang
  • Zwei Paar niederohmige WBT-Lautsprecheranschlüsse für Bi-Wiring
  • Schwere, 5 mm starke Gehäuseoberseite aus Aluminium mit Kupferbeschichtung und Füße aus Aluminium-Druckguss