Brinkmann Nyquist

Brinkmann »Nyquist« D/A Wandler  

http://www.brinkmann-audio.com/bild.php?nyquist.jpg

Digital, wie es nur ein Analogspezialist bauen kann.  

Eleganz. Präzision. Zeitlose Produktqualität und State-of-the-Art Musikwiedergabe. Dafür ist Brinkmann Audio bekannt. Dreißig Jahre nach der Entwicklung des ersten Digital/Analog Wandlers “Zenith“, ist Brinkmann Audio stolz den “Nyquist” vorzustellen, der den neuerdings rasanten Entwicklungen in der digitalen Welt gerecht wird. Entwickelt von dem Team um Helmut Brinkmann setzt der “Nyquist” neue Standards in Musikalität, Anpassungsfähigkeit an neue digitale Entwicklungen und Langlebigkeit.

Obwohl Brinkmann Audio vor allem als Entwickler und Hersteller von Analogkomponenten bekannt ist, war der DAC, “Zenith” eines unserer ersten Produkte das 1986 auf den Markt kam und noch heute bei Musikliebhabern gefragt und beliebt ist. Helmut Brinkmann entdeckte mit der Entwicklung des “Zenith“ wie wichtig die analoge Schaltung und Nutzung passiver Filter in High End Digitalkomponenten ist. Die gesammelte Erfahrung durch die Entwicklung des “Zenith“—kombiniert mit 30 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Audiokomponenten —führte zu der Entwicklung des “Nyquist”.  

 

Das Konzept des “Nyquist” ist optimiert für die neuesten digitalen Formate wie MQA™ (Master Quality Authenticated), Streaming und Wiedergabe von PCM bis zu 384 kHz/32 bits (inclusive DXD) sowie DSD 64 und 128. Um den zukünftigen Weiterentwicklungen in der digitalen Welt gerecht zu werden, hat der “Nyquist” ein einfach austauschbares Digitalmodul, damit können zukünftige Formate vom Besitzer selber einfach integriert werden. Dies macht den “Nyquist” zu einem D/A Wandler der immer auf dem neuesten Stand der Technik ist und damit eine echte Langzeitinvestition.  

Ein speziell entwickeltes Hochspannungsnetzteil—Einzigartig für eine Digitalkomponente—sowie auf jedes Format abgestimmte Digitalfilter haben einen wesentlichen Anteil am einzigartigen Klang des “Nyquist”. Basierend auf dem Erfolg von Brinkmann’s “Marconi” Vorverstärker und “Edison” Phono-Verstärker, ist auch der “Nyquist” ein Hybrid, mit Röhren in der Ausgangsstufe weil diese ohne Zeitverzögerung auf Spannungsschwankungen reagieren können.  

RoonReady ™ Musik Management Software, die Unterstützung von diversen Streaming Diensten und speziell optimierte Filter für jedes digitale Format, eine Vielzahl von Anschlussoptionen wie USB, SPDIF, optische und Ethernet Eingänge sowie XLR und RCA Ausgänge ebenso wie ein Kopfhöreranschluss ermöglichen maximale Vielseitigkeit und einfache Bedienbarkeit. Die Fernbedienung ermöglicht die Kopfhörerlautstärkeregelung, Eingangswahl, Mute und Änderung der Phase.  

Mit unserer Liebe zum Detail, der einfachen Bedienbarkeit, der bekannten Fertigungsqualität, der Möglichkeit mit allen neuen Entwicklungen Schritt zu halten und natürlich bedingungsloser Musikalität, ist der “Nyquist” einer der modernsten Digital/Analog Wandler am Markt, Heute …und Morgen! 

 

Brinkmann Nyquist

Technische Daten

Eingänge

USB 2.0, SPDIF, AES-EBU, TOSLINK, RJ45 ETHERNET für RoonReady Option

Formate

MQA und PCM bis zu 384 kHz, DSD 64 und 128 via DoP (DSD over PCM)

 

Digitalmodul austauschbar

Klirr-/Intermodulations-verzerrungen

<0.01%

Rauschabstand

>100 dBA

Eingangspegelregler

-20...+10 dB

Ausgangsspannung

maximum ± 12 V symmetrisch

Ausgangsimpedanz

600 Ohm symmetrisch

Kopfhörerausgang

30-600 Ohm

Maße (BxHxT)

420 x 95 x 310 mm (mit Granit);

 

Netzteil 120 x 80 x 160 mm